Brexit: Antritt von Theresa May als Premierministerin am 13. Juli 2016

Published by : phoenix
Großbritannien wird die EU am 31. Januar 2020 verlassen. Der Prozess auf diesen Termin hin begann mit dem EU-Referendum am 23. Juni 2016. Ergebnis: Out. Am Tag nach dem Referendum reagiert Cameron mit der Ankündigung seines Rücktrittes: Das neue Kapitel in der Geschichte des Landes solle von einem neuen Premierminister aufgeschlagen werden, begründete er seinen Abgang.

Die langjährige Innenministerin Theresa May, die sich im Wahlkampf für einen Verbleib des Landes in der EU eingesetzt hatte, trat am 13. Juli 2016 die Nachfolge Camerons als Parteichefin der Tories und Premierministerin an. Sie wird im Lauf der Zeit am erbitterten Widerstand der Hardliner in den eigenen Reihen scheitern.

Mehr zum Brexit im phoenix-Dossier: https://phoenix.de/s/5L.
external link sitemap

publishedAt channelId title description thumbnails channelTitle tags categoryId liveBroadcastContent localized defaultAudioLanguage